La Vita bereitet ein neues Stück vor: Das kurze Leben der Fakten

Jim ist Praktikant bei einem Hochglanzmagazin und bekommt die Aufgabe, den Wahrheitsgehalt eines Artikels des Autors John D´Agata darzulegen. Statt eines 15-seitigen Essays liefert Jim eine 130-seitige Tabelle mit zahlreichen strittigen Details. Einige davon lassen vermuten, dass D´Agatas Artikel in einigen Teilen eher fiktiv ist. Zwischen den Beteiligten entbrennt ein Wettstreit zwischen Wahrheit und Fiktion, und sie schreiben ein Buch darüber.

Dieser Stoff inspirierte das Autorentrio Jeremy Kareken, David Murrell und Gordon Farrell zu einem Theaterstück. Es wurde 2019 im Heidelberger Zimmertheater erstmals deutschsprachig aufgeführt.

Voraussichtliche Termine

  • 14. – 16. April 2023
  • Aufführungsort: TV-Halle Bammental

Genaueres wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.